Die Begrüssung

Unser Agriturismo freut sich, Sie vom 30. Mai bis 28. November 2021 begrüßen zu dürfen.

 Bei Ihrer Ankunft stehen Ihnen ausreichend Parkplätze zur Verfügung und Sie werden im Borgo von einem reichhaltigen Aperitif mit einer großen Auswahl an Weinen aus unserer Produktion und typischen lokalen Produkten begrüßt.

Wifi steht zu Ihrer Verfügung, aber die Magie des Ortes lässt Sie das Bedürfnis nicht aufkommen: Die Stille zu hören, den Lärm und die Technologie hinter sich zu lassen und in die Magie der Landschaft mit ihrer Farbpalette einzutauchen, ist die beste Therapie für Körper und Geist, um wieder zu Kräften zu kommen.

Im Sommer wird das Frühstück auf der Steinveranda serviert, die die üppigen und grünen Hügel umrahmt.

Im Spätherbst und wenn der Frühling blüht, haben Sie das Vergnügen, den Tag in einer Küche vergangener Zeiten zu beginnen, die von Möbeln der Großmutter, Holzbalken und dem Kamin erwärmt wird.

Der gedeckte Tisch mit Tischdecken der Marke Nostalgie, bietet Ihnen nur typische Produkte aus der Region von höchster Qualität: hausgemachte Marmeladen, Bio-Honig, heißes Brot, dampfende Kuchen, die typischen Pavese-Kuchen und für die, die noch mehr wollen gibt es noch Salami- Aufschnitt.

Alle ausgewählten Produkte kommen von kleinen lokalen Handwerksbetrieben und unsere Eier stammen von den eigenen Hühnern im Garten. Dazu gibt es natürlich eine Auswahl an Tee, Kaffee, heißer Milch und Apfelsaft, welches ein typisches Produkt des Ortes ist.

Am Mittag oder zum Abendessen können wir Ihnen einen leichten Snack zubereiten, unsere sogenannte Bauermahlzeit bestehend aus frischem Gemüse aus dem eigenen Garten, frische Eier von den eigenen Hühnern, lokalem Käse, welcher der ganze Stolz des Ortes ist, der über die Hügel hinaus bekannt und beliebt ist. Dazu gibt es natürlich Aufschnitt, der im Oltrepo nie fehlen darf.

Auf Anfrage können wir Ihnen ein Abendessen in einer sehr speziellen Umgebung organisieren mit Aromen aus vergangener Zeit.

Und wenn Sie unsere Weine “probieren” möchten, erzählen wir Ihnen gerne von ihnen in all ihren Nuancen. Sie werden von unserem Meisterwinzer und unserer Degustationsleiterin geleitet, die beide wissen, wie sie Sie an der Hand nehmen und Sie zu einer echten Sinneserfahrung führen.

Von Mai bis September, um Ihre Tage zu verschönern, befindet sich unser Swimmingpool in der „Sackgasse“ des Borgo, der über den Weinbergen hängt und von dem aus Sie eine atemberaubende Aussicht genießen können.

Sie können sich an einer Partie Bocca versuchen, sich im Gemüsegarten vertrödeln oder einfach sein und die Vogelarmee bewundern, die das umliegende Land bevölkert. In der Abenddämmerung erwarten Sie der Lesesaal, das Klavier und die Pergola.

Und dann…, wenn die Ruhe, die Entspannung, das Schwimmbad und die Geräusche und Farben der Natur nicht genug sind, gibt es hier eine Alternative:

Ein begleiteter Spaziergang in den Hügeln mit einem anerkanntem Ausbildner der Firma Walking in Oltrepo (nach Voranmeldung). Eine sensorische Analyseerfahrung, um die Welt der Gerüche und Weine zu entdecken.